ACHTUNG ab 01.03.2016 neue Telefonnummer: +49 (6761) 96 72 90 und neue Anschrift: Johann-Philipp-Reis-Straße 4 | 55469 Simmern

 

Nachrüstsets von sitzheizung.de

FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Allgemein

    • 1. Ist carboluxe der Hersteller der angebotenen Sitzheizungssets?

      Ja, wir produzieren und verkaufen seit 15 Jahren nur Sitzheizungen für PKW und sind seitdem auf nachrüstbare Sitzheizungen spezialisiert. Die Heizelemente und Kabelsätze werden in Simmern hergestellt. Auch der Vertrieb und die Beratung sind hier im Haus.

    • 2. Warum eine Sitzheizung von carboluxe?

      Wir erfüllen mit unseren carbosets alle erforderlichen EU-Richtlinien und EU-Normen. Die Zertifikate „TÜV Sicherheit geprüft“ und „EMC“ können auf unserer Website eingesehen werden. Die carboluxe GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dadurch erfüllen wir die Voraussetzungen für die Belieferung der Automobilindustrie. Die Herkunft unserer Produkte ist durch korrekte Etikettierung zweifelsfrei feststellbar. Leider gibt es viele Billiganbieter, welche die Sitzheizungen nicht korrekt oder gar nicht etikettieren und somit die Herkunft verschweigen. Wir bieten überdurschnittliche Produktvielfalt, Garantieleistungen, Service und Beratung auf unsere Produkte. Sie haben direkten Kontakt zu uns, dem Hersteller, und nicht zu einem Großhändler. Unsere Produkte sind Made in Germany.

    • 3. Warum haben Sie so viele verschiedene carbosets im Sortiment?

      Ein einziges Nachrüstset deckt unmöglich alle Sitzgrößen und Sitzformen ab (siehe hierzu auch Sitzauswahl). Deshalb fertigen wir verschieden große Heizelemente, die mit den unterschiedlichen Schaltern kombiniert werden. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl von carbosets.

    • 4. Haben Sie noch weitere Produkte auser Sitzheizungen im Sortiment?

      Nein, wir sind nur auf Sitzheizungen spezialisiert.

    • 5. Wie ist die Funktion der einzelnen carbosets?

      Bitte lesen Sie dazu unsere ausführlichen Benutzerhinweise.

    • 6. Welche Garantien geben Sie auf Ihre Sitzheizungen?

      Alle Produkte sind mit der jeweiligen Garantiedauer gekennzeichnet. Die Garantiebedingungen finden sie in den AGB.

    • 7. Verkaufen Sie Ihre nachrüstbaren Sitzheizungssets auch an Privat?

      Nein, wir vertreiben unsere nachrüstbaren Sitzheizungssets ausschließlich über Fachwerkstätten (Vertragshändler, Autosattlerbetriebe, KFZ-Meisterbetriebe), um sicherzustellen, daß ein fachgerechter Einbau unserer Produkte gewährleistet ist.

  • Montageservice und Reparatur

    • 8. Kann ich als Privatperson auch direkt bei carboluxe eine Nachrüstung bei verklebten Sitzbezügen (z.B. Honda Jazz, Toyota Verso S) durchführen lassen?

      Nein, da die Polster (Airbag im Sitz) vom Sitzgestell durch eine Fachwerkstatt abmontiert und dann zu uns eingeschickt werden müssen. Bitte gehen Sie direkt zu Ihrem Vertragshändler.

    • 9. Kann ich als Privatperson auch direkt bei carboluxe eine Reparatur der originalen Drahtheizung bei verklebten Sitzbezügen (z.B. Citroen C4) durchführen lassen?

      Nein, da die Polster (Airbag im Sitz) vom Sitzgestell durch eine Fachwerkstatt abmontiert und dann zu uns eingeschickt werden müssen. Bitte gehen Sie direkt zu Ihrem Vertragshändler.

    • 10. Warum geben Sie keine Garantie auf den Reparaturservice?

      Beim Reparaturservice wird die originale Drahtheizung an der defekten Stelle repariert. An dieser Stelle bricht der Heizdraht nicht mehr. Jedoch kann der Heizdraht an einer anderen Stelle brechen und dafür können wir keine Garantie übernehmen.

    • 11. Welchen Vorteil habe ich mit dem Montageservice bei verklebten Bezügen von carboluxe?

      Sie erhalten alles aus einer Hand, die Sitzheizung selbst und die Montage dieser. So haben sie auch bei einer möglichen Beanstandung (z.B. Wärmeentwicklung, diese ist masgeblich von der Montage der Heizmatte abhängig) nur einen verantwortlichen Ansprechpartner.

      Wir führen täglich den Montageservice durch. Daher ist unser Montagepersonal (Autosattler) hier sehr erfahren und sie erhalten eine sehr gute Arbeit.

      Wir verwenden für die Montage eigens dafür entwickeltes und hergestelltes Werkzeug.

      Für den „Montageservice bei verklebten Bezügen“ werden speziell dafür angefertigte Carbon-Heizmatten verwendet.

      Sie erhalten eine umfangreiche Garantie auf die Sitzheizungen und den Montageservice zusammen.

    • 12. Kann ich als Händler oder auch als Privatperson mein Auto bei carboluxe zum Einbau einer Sitzheizung abgeben?

      Leider nein. Wir haben keinen Einstellplatz und auch keinen Fahrzeugelektriker beschäftigt. Sie können sich gerne einen Einbaupartner in Ihrer Nähe über unsere Homepage unter Werkstattsuche suchen. Es ist auch möglich, die Sitzheizung von „Ihrer“ Werkstatt einbauen zu lassen. Sollte Ihre Werkstatt noch kein Kunde bei uns sein, so kann sie sich problemlos auf unserer Website unter Händlerregistrierung anmelden.

    • 13. Kann ich die Heizmatten in die von mir angelieferten PKW-Sitze als Händler bei carboluxe fachgerecht einbauen lassen?

      Ja, dies ist möglich. Für diese Arbeiten haben wir einen Fahrzeugpolsterer beschäftigt.

    • 14. Woher weiß ich, ob die Sitzbezüge mit dem Polster verklebt oder aufgezogen sind?

      Diese Information finden sie auf in der PKW-Liste. „Selbsteinbau“ bedeutet, die Polster sind nicht verklebt. „Montageservice“ bedeutet, die Polster sind verklebt.

      Versuchen Sie, die Stoff- oder Ledermittelbahn des Sitzes mit den Fingern zu greifen und anzuheben. Ist dies möglich, so sind die Bezüge nicht verklebt.

      Falls Sitzbezug und Polster als Ersatzteile separat bestellbar sind, kann davon ausgegangen werden, dass die Bezüge und das Polster nicht verklebt sind.

    • 15. Werden die Sitzheizungen auf das Polster aufgelegt oder darunter eingebaut?

      Unsere nachrüstbaren Sitzheizungen werden ausschlieslich unter dem Stoff- oder Lederbezug eingebaut, die Kabel unter dem Teppich verlegt und der Schalter fest eingebaut. Sie haben dann eine Sitzheizung wie „ab Werk“. Wir bieten keine Sitzheizungsaufleger an.

    • 16. Sind die Carbon-Heizmatten von carboluxe mit anderen originalen Sitzheizungen kompatibel?

      Unsere Carbon-Heizmatten sind in der Regel nicht mit den originalen Sitzheizungssystemen der verschiedenen Automobilhersteller kompatibel. Ausnahmen sind in der PKW-Liste vermerkt.

    • 17. Kann ich die Carbon-Heizmatten von carboluxe als Reparaturheizmatte verwenden?

      Unsere Carbon-Heizmatten sind in der Regel nicht mit den originalen Sitzheizungssystemen der verschiedenen Automobilhersteller kompatibel. Ausnahmen sind in der PKW-Liste vermerkt.

  • Technik

    • 18. Ist eine Nachrüstung der Sitzheizungen auch bei PKW mit Can-Bus Systemen möglich?

      Ja, die Sitzheizung wird mit einem separaten Kabelsatz geliefert. Dieser kann außerhalb des Can-Bus Systems angeschlossen werden. Der Anschluss sollte nur von einem Fachmann vorgenommen werden.

    • 19. Sind Ihre Nachrüstsets für Hybrid- und Elektrofahrzeuge geeignet?

      Das carboset Vario und carboset Quadro sind stromsparend und daher geeignet. Durch die elektronische Steuerung wird dem carboset Vario und carboset Quadro nur soviel Strom zugeführt, wie benötigt wird, um die eingestellte Temperatur konstant zu halten. Die carboset Vario und carboset Quadro können auch ohne die Heizmatte für den Rücken betrieben werden. Das empfehlen wir für Hybrid- oder Elektrofahrzeuge.

    • 20. Kann durch die Carbon-Heizmatten von carboluxe durchgenäht werden?

      Ja, Sie können durch die Heizmatte durchnähen, bis auf den 8 cm breiten schwarzen Bereich am Kabeleingang.

  • Händlersuche und PKW-Liste

    • 21. Auf Ihrer Werkstattsuche ist kein Händler in meiner Nähe zu finden.

      Sie können die Sitzheizungen von jedem Fachbetrieb (Vertragshändler, KFZ-Meisterbetrieb, Autosattler, Bosch-Dienst) einbauen lassen. Sollte Ihre Werkstatt noch kein Kunde bei uns sein, so kann sie sich problemlos auf unserer Website unter Händlerregistrierung anmelden.

    • 22. Mein PKW steht nicht auf der PKW-Liste von carboluxe. Kann trotzdem eine Sitzheizung nachgerüstet werden?

      In der Regel ja, da wir verschieden große Heizelemente im Programm haben.

      Wie gehe ich hier vor?
      Vorher bitte prüfen, ob die Bezüge abmontierbar sind (siehe Frage 14). Eine weitere Hilfe ist unsere Sitzauswahl. Hier wird der Sitztyp ausgewählt. Danach die Sitzbreite ausgemessen. Sollte die gelieferte Sitzheizung trotzdem nicht passen, so erhalten sie auf den nächsten Tag per Paketdienst kostenfrei (Material und Versand) die passenden Heizelemente zugeschickt. Als Gegenleistung erhalten wir von Ihnen die Informationen für unsere PKW-Liste.

    • 23. Wie funktioniert die PKW-Liste?

      In der PKW-Liste sind alle Fahrzeugmodelle aufgeführt, in die unsere Nachrüstsets von den verschiedenen Fachwerkstätten schon verbaut wurden. Die PKW-Liste basiert auf den Erfahrungswerten der letzten Jahre.