ACHTUNG ab 01.03.2016 neue Telefonnummer: +49 (6761) 96 72 90 und neue Anschrift: Johann-Philipp-Reis-Straße 4 | 55469 Simmern

 

Nachrüstsets von sitzheizung.de

Bezugsquellen

Wie bekommen Sie eine Sitzheizung
von sitzheizung.de?

1. Wir empfehlen unsere Nachrüst-Carbon-Sitzheizungen über eine Fachwerkstatt einbauen zu lassen. Erfahrungsgemäß erhalten Sie so den besten Service und Gesamtpreis. Laut TÜV-Zertifikat ist der Einbau nur durch eine Fachwerkstatt zulässig.

2. Wählen Sie unter PKW-Liste Ihren Fahrzeugtyp aus

3. Wählen Sie unter Werkstattsuche Ihren Einbaupartner aus. Sollte sich kein geeigneter Einbaupartner in Ihrem Einzugsgebiet finden lassen, so können sie die Sitzheizungen auch bei jedem Vertragshändler, KFZ-Meisterbetrieb oder Autosattlerbetrieb Ihrer Wahl einbauen lassen. Diese Betriebe erhalten auf Anfrage umgehend die Händlerpreise und sind somit in der Lage ein komplettes Angebot für Sie zu erstellen.

4. Bei Fahrzeugen mit verklebten Stoffbezügen (siehe PKW-Liste) ist der Einbau erschwert. Daher bieten wir einen Einbauservice in unserem Hause an. Die Polster werden vom Einbaupartner vom Sitzgestell abmontiert und zu uns eingeschickt. Der Einbau der Carbon-Heizmatten in die verklebten Sitzpolster wird dann in unserem Hause vorgenommen. Die Einbauzeit beträgt ca. fünf Arbeitstage inkl. der Transportzeit.

5. Die Einbaukosten unterscheiden sich in den Fahrzeugtypen und Stundensätzen. Wir empfehlen das neue Nachrüstset carboset Vario zu verwenden.